Device42 vs. Kaseya VSA

$ 1 499,00/Jahr
Nicht vom Anbieter bereitgestellt
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Eigenschaften & Funktionalitäten
  • Kundenservice
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Eigenschaften & Funktionalitäten
  • Kundenservice
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
Rechenzentren über 2.000 Quadratmeter und mit mehr als 100 Geräten sind Einstiegs-Kandidaten für Device42. Device42 skaliert auch bis zu Hunderttausende von Geräten.
Kaseya VSA wurde für MSPs und IT-Profis erstellt, die neue Tools bereitstellen möchten, die ihnen bei der Skalierung von Vorgängen und dem Erlangen von Einblicken in die wichtigsten System-Informationen helfen.
10/10
  • Anwendungsmanagement
  • Dashboard
  • Import / Export von Daten
  • Instandhaltungsmanagement
  • Inventarverwaltung
  • Kapazitätsmanagement
  • Remote-Zugriff/-Kontrolle
  • Service Level Agreement (SLA) Management
  • Wartungsplanung
  • Wirtschaftsprüfung-Management
10/10
  • Anwendungsmanagement
  • Dashboard
  • Import / Export von Daten
  • Instandhaltungsmanagement
  • Inventarverwaltung
  • Kapazitätsmanagement
  • Remote-Zugriff/-Kontrolle
  • Service Level Agreement (SLA) Management
  • Wartungsplanung
  • Wirtschaftsprüfung-Management

Web/Installiert

Mobil

Web/Installiert

Mobil

  • Live Online
  • Webinare
  • Dokumentation
  • Videos
  • Live Online
  • Webinare
  • Dokumentation
  • Videos
  • E-Mail/Helpdesk
  • FAQ/Forum
  • Wissensdatenbank
  • Telefon-Support
  • Chat
  • E-Mail/Helpdesk
  • FAQ/Forum
  • Wissensdatenbank
  • Telefon-Support
  • Chat

Device42 vs. Kaseya VSA Vergleich versenden