Wir helfen Unternehmen in Österreich
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

Bestattersoftware

Bestattersoftware bietet Buchführungs- und Fallmanagementlösungen für Friedhöfe, Leichenhallen, Krematorien und Bestattungsunternehmen. Die Software ermöglicht diesen Unternehmen, Bestattungsaufzeichnungen zu verfolgen, Betreuung beim und vor dem Bedarfsfall bereitzustellen, ihre Dienstleistungen zu vermarkten, ihren Geldfluss zu verwalten und Gräber zu pflegen. Eine verwandte Softwarelösung ist Buchhaltungssoftware.

15 Ergebnisse

Verwaltungssoftware und Mapping-Lösung für Friedhöfe, Krematorien und Bestattungsunternehmen, die einfach in der Bedienung ist.
PlotBox ist eine cloudbasierte Verwaltungslösung, die Friedhöfe und Bestattungsinstitute dabei unterstützt, gewünschte Standards zu erreichen. Die Lösung ist laut Hersteller einzigartig und den anderen Anbietern überlegen, da es die erste Lösung zur vollständigen Integration von zwei zuvor getrennten Funktionen, nämlich Software und Mapping ist. Die Anzahl und der Umfang der Probleme, die diese Innovation löst, revolutioniert die Art und Weise, wie Bestattungsunternehmen ihre Betriebsvorgänge ausführen und ihr Geschäft ausbauen und verändert die Friedhofverwaltung. Erfahre mehr über Plotbox

Funktionen

  • Verwaltung von vorab-Notwendigkeiten
  • Friedhofsverwaltung
  • Merchandising
  • Feuerbestattungs-Management
  • Finanzberichterstattung
Bestattungsunternehmen, die ihren Feuerbestattungsdienst ausbauen möchten und ihrer Kundschaft Online-Zahlung ermöglichen.
Parting Pro wurde verifiziert, um dich dabei zu unterstützen, dein Krematorium zu verwalten. Innovative Bestattungsunternehmen nutzen Parting Pro, um Familien ein modernes, würdevolles Erlebnis zu bieten. Sie ist einfach genug, dass alle deine Mitarbeiter sie benutzen können, aber mächtig genug, um die familiären Erfahrungen modern und innovativ zu gestalten. Mit Parting Pro kannst du mehr Familien betreuen, mehr Zeit sparen und deinen Feuerbestattungsdienst ausbauen. Erfahre mehr über Parting Pro

Funktionen

  • Verwaltung von vorab-Notwendigkeiten
  • Friedhofsverwaltung
  • Merchandising
  • Feuerbestattungs-Management
  • Finanzberichterstattung
Osiris gewährt dir Zugriff auf die leistungsstarken Systemfunktionen, mit denen du alle Aspekte von einem oder mehreren Geschäftsstandorten verwalten kannst.
Osiris ist eine leistungsstarke und doch nutzerfreundliche Bestattungssoftware, die von Bestattungsinstituten und Friedhöfen entwickelt wurde. Sie rationalisiert deine Website, Zahlungen, Terminplanung, Buchhaltung und Dokumente an einem leicht zu navigierenden Ort. Erlebe eine gute Quickbooks-Integration, unterstützt von einem Team aus der Bestattungsbuchhaltung. Osiris ist eines der wenigen heute erhältlichen SaaS-Produkte für Bestattungsunternehmen, Krematorien und Friedhöfe. Starte deine kostenlose 30-tägige Testversion von Osiris. Erfahre mehr über Osiris

Funktionen

  • Verwaltung von vorab-Notwendigkeiten
  • Friedhofsverwaltung
  • Merchandising
  • Feuerbestattungs-Management
  • Finanzberichterstattung
Robuste Anwendungen für das Bestattungsunternehmens- und Krematoriumsmanagement.
Die Lösung Halcyons Funeral Home Management Solution ist eine robuste Anwendung, um dein Bestattungsunternehmen vollständig zu verwalten. Von benutzerdefinierten Nachrufvorlagen bis hin zu leistungsstarken Berichtsfunktionen bietet dir die umfassende Software die Tools, die du benötigst, um deine Zeit und Ressourcen optimal zu nutzen. Halcyons Crematory Management Solution kümmert sich um Verbrennungen im Handel und/oder bei Bedarf auch von Menschen und Haustieren. Von der Körperverfolgung bis zu Partnerportalen und Finanzberichten kannst du mit dieser Software dein gesamtes Krematorium betreiben. Erfahre mehr über Halcyon Death Care Management Solutions

Funktionen

  • Verwaltung von vorab-Notwendigkeiten
  • Friedhofsverwaltung
  • Merchandising
  • Feuerbestattungs-Management
  • Finanzberichterstattung
Hilft Bestattungsunternehmen, ihren täglichen Papierkram zu verfolgen, Preislisten und Kalender-/Fallstatusanzeigen zu verwalten, um bei der Planung zu helfen.
Mit über 30 Jahren Erfahrung hilft TerraPro Bestattungsunternehmen dabei, ihren täglichen Papierkram zu verfolgen, Preislisten zu verwalten, Vorlagen für verschiedene Vertragsoptionen zu erstellen und Kalender-/Fallstatusanzeigen zur Verfügung zu stellen, um bei der Planung zu helfen. TerraPro arbeitet mit anderen Websites zusammen, wie zum Beispiel Anrufbeantworter für Direktoren, Front Runner Professional, um eine nahtlose Integration in deine Online-Präsenz zu ermöglichen. Darüber hinaus kann TerraPro mit State-EDRS-Systemen interagieren, um eine erneute Eingabe von Informationen zu vermeiden. Erfahre mehr über TerraPro

Funktionen

  • Verwaltung von vorab-Notwendigkeiten
  • Friedhofsverwaltung
  • Merchandising
  • Feuerbestattungs-Management
  • Finanzberichterstattung
Die vier Module können separat oder zusammen gekauft werden, sodass du keine teure Software kaufen musst, die Funktionen hat, die du nicht brauchst.
Das Profi-Programm besteht aus vier Teilen, die einzeln oder zusammen gekauft werden können. LedgerPro druckt Landes- und Bundesformulare sowie Todesanzeigen und speichert alle biografischen Daten für Notfälle und zur Vorsorge. PrintPro druckt Gebetskarten, Gedenkmappen, dreifach gefaltete Programme, Bestätigungskarten und Registerbücher. AR/Pro druckt Verträge, Rechnungen und Kontoauszüge sowie Berichte für deine Bedarfskonten. PN/Pro verwaltet deine finanziellen Informationen. Erfahre mehr über The Professional Programs

Funktionen

  • Verwaltung von vorab-Notwendigkeiten
  • Friedhofsverwaltung
  • Merchandising
  • Feuerbestattungs-Management
  • Finanzberichterstattung
Eine Lösung für die Kollaboration von Bestattungsunternehmen mit integriertem Fallmanagement, nutzerdefinierter Berichterstattung und digitalen Whiteboards.
Eine Lösung für die Kollaboration von Bestattungsunternehmen mit integriertem Fallmanagement, nutzerdefinierter Berichterstattung und digitalen Whiteboards. Erfahre mehr über Passare

Funktionen

  • Verwaltung von vorab-Notwendigkeiten
  • Friedhofsverwaltung
  • Merchandising
  • Feuerbestattungs-Management
  • Finanzberichterstattung
Obit bietet Bestattungsunternehmen eine cloudbasierte Softwarelösung zur effizienten Verwaltung ihrer Geschäftsabläufe.
Obit ist eine Beerdigungssoftware, die in Zusammenarbeit mit Bestattern entwickelt wurde, um den Bedürfnissen moderner Bestatter gerecht zu werden. Die Daten sind sicher und von überall zugänglich, sodass von überall gearbeitet werden kann - sei es im Büro, zu Hause oder bei einem Anruf. Erfahre mehr über Obit

Funktionen

  • Verwaltung von vorab-Notwendigkeiten
  • Friedhofsverwaltung
  • Merchandising
  • Feuerbestattungs-Management
  • Finanzberichterstattung
MACCS bietet ein einfach zu bedienendes, flexibles und vollständig integriertes System für Gedenkstätten und Bestattungsunternehmen, die Bestattungsdienste anbieten.
MACCS bietet ein einfach zu bedienendes, flexibles und vollständig integriertes System für Gedenkstätten und Bestattungsunternehmen, die Bestattungsdienste anbieten. Erfahre mehr über MACCS

Funktionen

  • Verwaltung von vorab-Notwendigkeiten
  • Friedhofsverwaltung
  • Merchandising
  • Feuerbestattungs-Management
  • Finanzberichterstattung
PowerOrdo ist eine Software für Bestatter, mit der sich unkompliziert Sterbefälle einpflegen und digital verwalten lassen.
Mit PowerOrdo konzentriert sich die Rapid Data GmbH auf die alltäglichen Aufgaben, die vor der Bestattung anfallen. Dazu gehört unter anderem die unkomplizierte Aufnahme von Sterbefällen. Zudem lassen sich mit PowerOrdo Termine einpflegen. Eine Erinnerung an diese Termine gehört zum Funktionsumfang. Zusätzlich beinhaltet das Programm Vorlagen zu Abmeldungen – beispielsweise von Versicherungen – und verfügt über ein integriertes E-Mail-Programm zur direkten Korrespondenz mit den Auftraggebern. Erfahre mehr über PowerOrdo

Funktionen

  • Verwaltung von vorab-Notwendigkeiten
  • Friedhofsverwaltung
  • Merchandising
  • Feuerbestattungs-Management
  • Finanzberichterstattung
RUHE SANFT ist eine Software zur effizienten Organisation aller anfallenden Aufgaben eines Bestatters, zum Beispiel Korrespondenz.
Bei RUHE SANFT handelt es sich um eine professionelle Software zur Verwaltung aller Aufgaben eines großen oder kleinen Bestatters. Das Programm beinhaltet eine komplette Textverarbeitung zum Erstellen von Briefen, Mahnungen und Rentenabmeldungen sowie etlicher weiterer Formulare. Mit RUHE SANFT lassen sich Sterbefälle in wenigen Minuten aufnehmen und erlaubt die komplette Korrespondenz mit Standesämtern, Versicherungen, Kostenträgern sowie Krankenkassen, Rentenstellen und Friedhofsämtern. Erfahre mehr über RUHE SANFT

Funktionen

  • Verwaltung von vorab-Notwendigkeiten
  • Friedhofsverwaltung
  • Merchandising
  • Feuerbestattungs-Management
  • Finanzberichterstattung
Alamida bietet die Möglichkeit, Sterbefälle in digitaler Form aufzunehmen, Termine einzutragen und Dokumente auszudrucken.
Mit Alamida können Bestatter und große Bestattungsunternehmen entweder einzeln oder gemeinsam im Team arbeiten. Die Software lässt sich sowohl auf dem PC als auch auf einem Mac installieren. Das Arbeiten im Team ermöglicht dahingegen die Mehrplatzlösung. Mit dem Programm ist es möglich, unbegrenzt viele Sterbefälle aufzunehmen. Das Speichern der Datenbank erfolgt auf der Festplatte. Hier speichert das System auch die Bilder und Dokumente, die sich gemeinsam mit dem Sterbefall anlegen lassen. Erfahre mehr über ALAMIDA

Funktionen

  • Verwaltung von vorab-Notwendigkeiten
  • Friedhofsverwaltung
  • Merchandising
  • Feuerbestattungs-Management
  • Finanzberichterstattung
Pacemo ist eine Webanwendung, die sich an Bestattungsunternehmen richtet und diese bei ihren unternehmerischen Prozessen unterstützt.
Pacemo ist eine Bestattersoftware, die mit ihren digitalen Lösungen zur Optimierung des Betriebs beitragen soll. Alle Kontakte sind übersichtlich aufgelistet und Bestattungsaufträge können ortsunabhängig erfasst werden. Mit dem Trauerdruck-Editor lassen sich Anzeigen, Danksagungen und Karten gestalten. Bestatter können dabei aus über 200 verschiedenen Vorlagen auswählen und erhalten eine digitale Beratungsmappe, um Präsentationen für das Beratungsgespräch zu erstellen. Erfahre mehr über Pacemo

Funktionen

  • Verwaltung von vorab-Notwendigkeiten
  • Friedhofsverwaltung
  • Merchandising
  • Feuerbestattungs-Management
  • Finanzberichterstattung
Funeral Office ist eine digitale Anwendung, die Bestattungsunternehmen bei Aufgaben wie Fakturierung und Verwaltung unterstützt.
Die Software Funeral Office richtet sich an Bestattungsunternehmen und unterstützt diese in den Bereichen Fakturierung, Trauerdruck und Verwaltung. Funeral Office hilft beispielsweise bei der Erstellung von Dokumenten, dem Planen von Terminen und der Verwaltung von Geschäftskunden. Um den Service zu optimieren, können Nutzer Kundenfragebögen erstellen und die erhobenen Ergebnisse auswerten lassen. Hinzukommt ein integriertes Kassenbuch, um die Buchhaltung zu vereinfachen. Erfahre mehr über Funeral Office

Funktionen

  • Verwaltung von vorab-Notwendigkeiten
  • Friedhofsverwaltung
  • Merchandising
  • Feuerbestattungs-Management
  • Finanzberichterstattung
Eine vollständige, innovative, cloudbasierte Bestattungsmanagementlösung, die speziell auf die Bestattungsbranche zugeschnitten ist.
Memcare hilft Familien, die einen nahestehenden Menschen in einer schwierigen Zeit verloren haben, indem es die Kommunikation, notwendige Aufgaben, Benachrichtigungen und Beileidsbekundungen auf ihrem Telefon oder Computer/Pad vereinfacht. Das Unternehmen bietet Bestattungsunternehmen die cloudbasierte Lösung, die sie für den täglichen Betrieb benötigen, um ihren Umsatz vom ersten Tag an effizient zu steigern. Erfahre mehr über Memcare

Funktionen

  • Verwaltung von vorab-Notwendigkeiten
  • Friedhofsverwaltung
  • Merchandising
  • Feuerbestattungs-Management
  • Finanzberichterstattung

Bestattersoftware: Ratgeber

Was ist eine Bestattersoftware?

Bestattersoftware hilft Bestattungsunternehmen, Leichenhallen und Krematorien bei der Verwaltung aller Aspekte des täglichen Betriebs. Durch die Automatisierung der Buchhaltung, des Inventars und der Dokumentenverwaltung bietet Bestattersoftware eine vollständige Kontrolle über die Backoffice-Aufgaben. Mit den Front-Office-Funktionen können Beerdigungsfeiern verwaltet, Dokumentationen ausgetauscht und unterzeichnet sowie Waren und Gedenkstätten auf einer Website oder in sozialen Medien ausgetauscht werden.

Vorteile einer Bestattersoftware

  • Einfachheit der Dokumentation: Durch die Verwendung elektronischer Vorlagen für häufig verwendete Beerdigungsdokumente können Kunden die erforderlichen Papiere digital unterschreiben, ohne physisch anwesend sein zu müssen.
  • Verbesserung des Kundenservice: In Anbetracht der zeitkritischen Aufgaben, die zur Vorbereitung einer Beerdigungsfeier erforderlich sind, hilft die Bestattersoftware bei der Organisation der Aufnahme, der Lieferzeiten, der Dienstpläne und der Einladungen. Dies erleichtert den Kunden eine möglichst positive Erfahrung in einer schwierigen Zeit.
  • Einfachere Produktauswahl: Die Bestattersoftware ermöglicht es, einen Katalog von Grabprodukten zu organisieren, die mit Kunden auf verschiedenen digitalen Plattformen geteilt werden können. Die Integration mit der Buchhaltungskomponente ermöglicht es, diese Artikel nahtlos zu einer Bestellung/Rechnung hinzuzufügen, um die Fakturierung zu erleichtern.
  • Dokumentkontrolle: Externe Dokumente, wie z. B. Sterbeurkunden oder Erinnerungsfotos, können zusammen mit den von Unternehmen erstellten Dokumenten importiert und digital gespeichert werden. Eine permanente, zentrale Dokumentenablage ermöglicht es, bei Bedarf sofort auf die Dokumentation zuzugreifen oder sie zu verteilen.
  • Automatisierte Buchhaltung: Bestattersoftware integriert die Buchhaltung mit der Planung und Bestellung von Dienstleistungen und stellt so sicher, dass den Kunden eine genaue Rechnung gestellt wird. Die Berichtsfunktionen ermöglichen es den Geschäftsinhabern, Berichte über Forderungen, Verbindlichkeiten und Bestände zu erstellen.

Typische Funktionen einer Bestattersoftware

  • Dienstleistungsmanagement: Organisation der Aufgaben, die bei einer Beerdigung oder Kremation anfallen, wie z. B. die Planung von Gottesdiensten und die Einladung von Gästen.
  • Buchhaltung und Finanzberichterstattung: Führung eines Hauptbuchs und Generierung von Berichten für Verbindlichkeiten und Forderungen.
  • Dokumentenmanagement: Möglichkeit der digitalen Signatur von Dokumenten und Bereitstellung einer papierlosen Dokumentenablage für alle Dokumente, die vom Bestattungsunternehmen erstellt oder benötigt werden.
  • Verwaltung von Vorab-Notwendigkeiten: Organisation aller Güter und Dienstleistungen, die zur Vorbereitung vor der Beerdigung erforderlich sind. Bereitstellung digitaler Formularvorlagen für alle zu unterzeichnenden Dokumente.
  • Merchandising-Tools: Erleichterung der Gestaltung von Urnen, Gebetsbildern und anderen Erinnerungsprodukten. Möglichkeit, kaufbare Waren auf der Website und Postings über die Verstorbenen in digitalen Medien zu veröffentlichen.
  • Bestandsverwaltung: Verfolgung und Verwaltung der für den Betrieb von Beerdigungen und Einäscherungen erforderlichen Ressourcen.

Im Bestattersoftware Verzeichnis können Nutzer nach Funktion(en) filtern, um nur diejenigen Optionen anzuzeigen, die den Geschäftsbedürfnissen entsprechen. Dies kann helfen, die Software-Auswahlliste einzugrenzen.

Tipps für den Kauf von Bestattersoftware

  • Verschiedene Produkte für verschiedene Dienstleistungen: Viele Produkte sind auf Unternehmen ausgerichtet, die bestimmte Dienstleistungen anbieten. Beispielsweise unterscheiden sich die Anforderungen an das Inventar und die Dokumente eines Vertragskrematoriums erheblich von denen, die von den Bestattungsunternehmen verlangt werden. Unter Berücksichtigung der spezifischen Geschäftsanforderungen sollte daher eine Software gekauft werden, die diese Anforderungen erfüllt. Außerdem sollten Unternehmen, die Bestattungen vor Ort anbieten, die Auswahl einer Anwendung in Betracht ziehen, die eine Parzellenkartierung und Inventarisierung ermöglicht.
  • Modulares Design: Einige verfügbare Bestattersoftware-Pakete sind auf modularer Basis erhältlich, sodass Geschäftsinhaber in der Lage sind, nur diejenigen Komponenten auszuwählen, die sie auch benötigen. Wenn beispielsweise ein Bestattungsunternehmen bereits über eine zuverlässige Merchandising-Software verfügt, können Buchhaltungs- und Dokumentenverwaltungsmodule separat und zu geringeren Kosten erworben werden.
  • Die Gesprächs-Chatbots werden mehr Optionen für die Gestaltung von Beerdigungen bieten: In Anbetracht der emotionalen Belastung, die der Tod eines geliebten Menschen mit sich bringt, kann es schwierig sein, die Beerdigungsoptionen und -modalitäten zu erörtern. Da Chatbot-Technologien für kleine und mittlere Unternehmen immer erschwinglicher werden, ist zu erwarten, dass Bestattungsunternehmen ihren Kunden die Möglichkeit bieten, Chatbots Fragen zu stellen und mittels Chatbots Vereinbarungen zu treffen, ohne dass sie einen ersten Anruf tätigen oder eine Nachricht hinterlassen müssen.
  • Verstärkte Nutzung sozialer Medien: Statistiken zeigen, dass selbst in der Bestattungsbranche das traditionelle Marketing langsam durch die Präsenz in den sozialen Medien ersetzt wird. Da sich dieser Trend fortsetzt, ist zu erwarten, dass Bestattersoftware die automatisierte Veröffentlichung von Nachrufen und Erinnerungsinhalten auf Plattformen der sozialen Medien ermöglicht.