Wir helfen Unternehmen in Österreich
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

Captive Centers

Captive Centers sind Einrichtungen zur Erbringung von Dienstleistungen, die nicht im Inland angesiedelt sind. Sie sind in der Regel weniger kostenintensiv im Betrieb. Captive Centers sind nach wie vor Teil des Unternehmens und stark in die betrieblichen Abläufe integriert, und sie können verschiedenen Zwecken dienen, z. B. der Schaffung von Ressourcen oder dem Kundenservice.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über Captive Centers wissen

Captive Centers werden in der Regel von größeren Unternehmen eingerichtet, die ihre Kosten senken wollen. Lokale Gesetze können billigere Arbeitskräfte und ein weniger strenges Regulierungssystem ermöglichen. Captive Centers werden vor allem von Unternehmen genutzt, die den Bedarf und die Ressourcen haben, sie einzurichten. Dies schließt fast immer Kleinunternehmen aus.