Wir helfen Unternehmen in Österreich
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

VRS (Voice Response System)

Ein VRS (Voice Response System) wird für Telefon- oder Faxleitungen verwendet, über die Anrufer Sprachbefehle erteilen können. Das System ist so konzipiert, dass es diese Befehle erkennt. So kann das VRS Nutzer bei der Navigation einer Telefonbaumstruktur unterstützen und an die zuständige Abteilung weiterleiten. Außerdem kann es zur automatischen Beantwortung scheinbar einfacher Anfragen eingesetzt werden.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über VRS (Voice Response System) wissen

Ein Sprachdialogsystem kann bei der Weiterleitung von Anrufern an die jeweils zuständige Abteilung, bei der Beantwortung einfacher Fragen und bei der Steigerung der Personaleffizienz helfen. Kleinunternehmen müssen allerdings darauf achten, dass ihr Kundenservice durch die Nutzung eines Sprachdialogsystems nicht beeinträchtigt wird. Viele Kunden werden durch schlecht funktionierende Sprachdialogsysteme zunehmend frustriert. Diese Systeme müssen entsprechend gestaltet werden und ausreichend reaktiv hinsichtlich der Kundenbefehle sein.