Wir helfen Unternehmen in Österreich
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

PaaS (Platform as a Service)

PaaS ist ein Zweig der Cloud-Computing-Dienstleistungen, der es Unternehmen ermöglicht, eine Computerplattform, die normalerweise aus mehreren Anwendungen besteht, zu erstellen, zu betreiben und zu verwalten. Auf diese Plattformen kann über eine Internetverbindung zugegriffen werden, sodass Entwickelnde nicht mehr ihre eigene Infrastruktur aufbauen, verwalten und pflegen müssen. Stattdessen wird der Rahmen bereitgestellt, und Entwickelnde können auf der bestehenden Plattform Software erstellen und Anwendungen bereitstellen.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über PaaS (Platform as a Service) wissen

PaaS vereinfacht und rationalisiert die Software- und Anwendungsentwicklung, da deutlich weniger Coding erforderlich ist. Unternehmen jeder Größe können von PaaS profitieren. Zu den Vorteilen gehören beispielsweise eine einfachere Skalierung, der schnellere Einsatz von Anwendungen, die Automatisierung von Richtlinien und ein insgesamt kostengünstigerer Ansatz für die Erstellung individueller Anwendungen und Software.

Ähnliche Begriffe